Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Taxi gestern

TAXI-Geschichte

Taxi gestern
Ein "Commissionsbuch" der Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG) von 1896 verzeichnet am 26. Juni unter der Nummer 1329 die Order für eine Motor-Kutsche des Typs "Victoria"- mit Taxameter. Mit Friedrich Greiner, dem Gründer des ersten Taxi-Unternehmens in Stuttgart, begann der weltweite Siegeszug des Taxis. Sitz des ersten Taxi-Unternehmens, der "Daimler-Motorwagen-Kutscherei", war "Thürlen Nr.00.1" im Zentrum Stuttgarts, heute übrigens Standort der Mercedes-Benz Niederlassung.

Das Taxi wurde zu einem Statussymbol, das nicht nur bei gesellschaftlichen Anlässen als Transportmittel gefragt war. Doch mit vier PS und 18 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit unterschieden sich die ersten Kraftdroschken kaum von Pferdefuhrwerken. 1901 veränderte dies der erste "Mercedes", ein 34-PS-Daimler-Motorwagen. Mit Frontmotor und Heckantrieb, schrägstehender Lenksäule und Schaltgetriebe wurde das Ende der Pferdedroschkenzeit besiegelt.

Eine Sensation war 1936 die Vorstellung des ersten Diesel-Pkw 260D. Dieses Datum markiert den unaufhaltsamen Erfolg der robusten, zuverlässigen und vor allem wirtschaftlichen Dieselmotoren in der Geschichte der Taxis.

DIDDELCAR


Taxi heute

Ein Taxi (Pl. die Taxis) ist ein von einem Kraftfahrer mit Personenbeförderungsschein gelenktes Individualverkehrsmittel zur Personenbeförderung gegen Bezahlung. Es gibt auch die Bezeichnung die Taxe (Pl. die Taxen), „Taxe“ bezeichnet aber auch die taxmäßige Vergütung nach § 612 BGB.

Der Begriff Taxe lässt sich darauf zurückführen, dass der Fahrpreis in einer Taxe taxiert bzw. festgelegt, also (im sogenannten „Pflichtfahrgebiet“ nicht frei verhandelbar ist. Noch in den 1950er Jahren trugen die Taxen in Deutschland ein schwarz-weiß kariertes Band unter den Fenstern und entweder ein außen, vor dem linken Außenspiegel angebrachtes Schild mit der Aufschrift „Taxe“, oder ein hinter der Windschutzscheibe angebrachtes, ebenfalls beleuchtetes Schild mit der Aufschrift „Taxe frei“, beide mit weißer Schrift auf rotem Grund. Taxi ist die internationalisierte Bezeichnung. Begrifflich werden unter Taxis in der Regel Personenkraftwagen (Pkw) verstanden. Wenn Kleinbusse (Taxibusse) als Taxis eingesetzt werden, werden sie auch Großraumtaxis genannt.